Automatische Erzeugung des RA-Schemas - auteras.de

 

 

.

Automatische Erzeugung von RA-Schemas

Hat der Planer alle gewünschten Funktionalitäten ausgewählt, kann er sich das zugehörige Raumautomations-Schema (RA-Schema) gemäß VDI 3813-2 vollautomatisch erzeugen lassen. Das generierte RA-Schema wird anschließend grafisch im AUTERAS - Editor angezeigt (siehe Abbildung 2) und kann bei Bedarf angepasst werden. Neben RA-Schemas können auch RA-Funktionslisten durch AUTERAS generiert werden.

Über eine Eingabemaske können nun für ein RA-Schema insgesamt oder individuell für jeden einzelnen Funktionsblock nichtfunktionale Geräteanforderungen definiert werden, wie beispielsweise eine bestimmte Schutzklasse, Bauform, Spannungsversorgung u.v.m. Sie stellen Anforderungen dar, die zu verwendende Geräte zusätzlich zur Funktion des Funktionsblocks erfüllen müssen, um verwendet werden zu können.

 

 

Entwurfstool

Abbildung 2: AUTERAS – Editor für RA-Schemas



> weiter zu Generierung optimierter Systeme >

Dieser Artikel wurde bereits 4662 mal angesehen.



.